after-sales-management

After-Sales-Management: Definition, Ziele & Maßnahmen

Für erfolgreiche Unternehmen ist klar: Der Erfolg zu nachhaltigem Wachstum führt über zufriedene und loyale Kund:innen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Unternehmen ihre Strategie über den eigentlichen Produkt- oder Dienstleistungsverkauf erweitern. Kundenzufriedenheit und -bindung entsteht erst mit einem effektiven und zielgerichteten After-Sales-Management.

Wir erklären, was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt, welche Ziele im Vordergrund stehen, mit welchen gezielten Maßnahmen Sie After-Sales-Management wirkungsvoll umsetzen und welche Tools dabei helfen.

Steigern Sie Ihre Kundenzufriedenheit durch gezieltes After-Sales-Management. Flixcheck hilft Ihnen dabei, wertvolle Rückmeldungen Ihrer Kund:innen zu erhalten und so passgenaue Lösungen anzubieten. Entdecken Sie alle Funktionen von Flixcheck und testen Sie das All-in-One-Tool jetzt 30 Tage lang kostenlos!

Inhaltsverzeichnis

Definition: After-Sales-Management

After-Sales-Management, auch After-Sales-Service oder After-Sales-Marketing, bezeichnet alle kundenorientierten Maßnahmen und Aktivitäten, die sich nach dem Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung abspielen. Das übergeordnete Ziel liegt darin, die Zufriedenheit der gewonnenen Kund:innen zu steigern, was langfristig zu einer erhöhten Kundenbindung führen soll.

Die Bandbreite an Maßnahmen im After-Sales-Management ist breit gefächert. Sie reicht von smartem und automatisiertem Kundensupport über Garantie- und Reparaturservices und Kundenbindungsprogrammen bis hin zu weiteren passenden Angeboten und Services, die Kund:innen einen echten Mehrwert bieten.

Ziele des After-Sales-Managements

Kerngedanke des After-Sales-Managements ist es, aus Neukund:innen möglichst treue Bestandskund:innen zu machen. Diese zu binden und ihnen erneut Leistungen zu verkaufen, ist einfacher als neue Kund:innen zu gewinnen. Laut einer Invesp-Studie liegt die Wahrscheinlichkeit, dass Bestands- im Vergleich zu Neukund:innen einen Kauf tätigen, deutlich höher: rund 70 zu 20 Prozent.

Die Hauptziele des After-Sales-Managements beziehen sich daher auf die Generierung von zufriedenen Bestandskund:innen:

  1. Steigerung der Kundenzufriedenheit: Zufriedene Kund:innen sind die Basis für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung. Durch schnellen Kundenservice und Support auf Augenhöhe stellen Sie sicher, dass die Erwartungen Ihrer Kund:innen erfüllt oder übertroffen werden. Werden diese erfüllt, empfiehlt Sie Ihre Kundschaft weiter.
  2. Förderung der Kundenbindung: Mit strukturiertem After-Sales-Management können Sie die Bindung der Kund:innen an Ihr Unternehmen stärken. Die Belohnung sind höhere Chancen bei Cross- und Upselling.
  3. Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit: Wer im After-Sales-Service punktet, hebt sich von der Konkurrenz ab. So positionieren Sie sich besser auf dem Markt und gewinnen möglicherweise sogar Kund:innen von Ihren Wettbewerbern.

Darum ist After-Sales-Management so wichtig

Bestandskund:innen sind für Unternehmen ein unverzichtbares Gut. Eine viel zitierte Studie von Bain & Company zeigt, dass eine Steigerung der Kundenbindung um fünf Prozent den Gewinn Ihres Unternehmens um 25 bis 95 Prozent erhöhen kann. After-Sales-Management wiederum trägt massiv dazu bei, Bestandskund:innen zu halten und ist genau daher für die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Betriebs so wichtig.

Durch gezieltes After-Sales-Management wird nicht nur die Kundenzufriedenheit erhöht, auch die Kundenloyalität steigt. Loyalere Kund:innen sind für Ihr Unternehmen wertvoll: Sie sind weniger preissensibel, kaufen häufiger und empfehlen Ihre Produkte und Dienstleistungen eher weiter.

darum-after-sales-management-wichtig

After-Sales-Management Erfolg messen

Um erfolgreiches After-Sales-Management und Kundenbindung zu messen, können Sie beispielsweise die Kennzahl des Customer Lifetime Value (CLV) heranziehen. Der CLV misst den Umsatz, den Sie mit einem oder einer Kund:in während des gesamten „Kundenlebens“ (Lifetime) generieren. Steigt dieser mit Ihren ergriffenen Maßnahmen, machen Sie alles richtig.

Bieten Sie Ihren Kund:innen bereits digitale Lösungen im After-Sales-Management an? Mit schnellen und einfachen Kommunikationsmöglichkeiten machen Sie Ihre Bestandskund:innen zu Fans. Probieren Sie aus, wie Flixcheck dabei unterstützt. Testen Sie das Tool unverbindlich und kostenlos für 30 Tage!

Die besten Maßnahmen im After-Sales-Management

Im After-Sales-Management gibt es viele Ansätze und Maßnahmen, die wirkungsvoll sind. Wir stellen Ihnen exemplarisch fünf davon vor.

Kundenzufriedenheitsumfragen

Regelmäßige Umfragen zur Kundenzufriedenheit geben Ihnen wertvolle Einblicke in die Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Kund:innen. Nutzen Sie die Ergebnisse, um sowohl Ihre Leistungen als auch Ihren Kundenservice gezielt zu verbessern.

Ein Bonusaspekt: Sie zeigen Ihren Kund:innen durch Umfragen, dass Sie ihre Meinung wertschätzen und sich für ihre Zufriedenheit einsetzen.

Mit dem Baukastensystem von Flixcheck stellen Sie binnen weniger Minuten intuitive Kundenzufriedenheitsumfragen zusammen. Per Drag-and-drop wählen Sie aus fertigen Bausteinen („Check-Elemente“) die passenden aus und erstellen eine Abfrage. Digital versenden, fertig: Ihre Kund:innen erhalten die Umfrage direkt auf ihr Smartphone.

Aktiv Kundenwünsche einholen

Wissen Sie, was Ihre Kund:innen sich wünschen? Falls nicht: Finden Sie es heraus und gehen Sie aktiv auf sie zu. Die Bedürfnisse, Wünsche und Ängste seiner Kundschaft zu kennen, ist elementar. Das ermöglicht es Ihnen, Ihre Angebote noch stärker an die Kundenbedürfnisse anzupassen oder neue zu entwickeln.

bewertung-flixcheck

Auch hier bietet Flixcheck eine passende Lösung. Nutzen Sie die Bewertungsanfrage des Webtools, um schnell und ohne Umschweife die gewünschten Informationen einzuholen – beispielsweise mit einer Skala, über die Sie die Wichtigkeit bestimmter Dinge wie digitaler Unterschriften abfragen.

Passende Zusatzprodukte vorschlagen (Cross- und Upselling)

Wenn Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden im After-Sales-Management kennen, fällt es Ihnen leicht, passende Zusatzprodukte vorzuschlagen. Mit Cross- und Upselling steigern Sie Ihre Umsätze und die Kundenzufriedenheit. Wichtig: Die Produktvorschläge müssen relevant sein!

Um diesen Prozess möglichst digital und effizient abzuwickeln, können Sie den Sammelcheck von Flixcheck nutzen. So versenden Sie Informationen inklusive Abfragen mit einem Klick an beliebig viele Empfänger:innen. Deren Antworten erhalten Sie strukturiert aufbereitet im Flixcheck-Portal.

Customer Self Service ermöglichen oder ausbauen

Ermöglichen Sie Ihren Kund:innen, selbstständig auf Informationen, Wissen und Serviceangebote zuzugreifen. Bauen Sie beispielsweise einen gut strukturierten FAQ-Bereich auf oder stellen Sie interaktive Formulare zur Datenübermittlung direkt auf Ihrer Website bereit – zweiteres können Sie mit dem Flixcheck-Widget umsetzen.

Durch einen Ausbau des Self Service-Angebots steigern Sie nicht nur die Kundenzufriedenheit und senken Ihre Prozesskosten, sondern entlasten auch Ihre Mitarbeiter:innen im Servicebereich – eine Win-win-win-Situation.

Effektives Reklamationsmanagement

Eine entscheidende Maßnahme im After-Sales-Management ist effektives Reklamationsmanagement. Dank einem transparenten und kundenorientierten Umgang mit den Beschwerden und Reklamationen Ihrer Kund:innen können Sie aufkeimende Probleme im Keim ersticken oder für reale Probleme schnelle Lösungen bieten.

Mit Flixcheck können Sie Formulare erstellen und per iframe auf Ihrer Website einbetten. So suchen Ihre Kund:innen nicht lange und Sie erhalten genau die Informationen zur Reklamation, die Sie benötigen.

Tipp: Nutzen Sie das Feedback Ihrer Kundschaft unbedingt, um Ihre Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.

Fazit: Mit After-Sales-Management zu mehr Bestandskund:innen

Die vorgestellten Studien zeigen, wie wichtig Bestandskund:innen für Ihr Unternehmen sind. Im After-Sales-Management legen Sie mit den richtigen Maßnahmen den Grundstein für eine zufriedene und loyale Kundschaft.

Nutzen Sie Tools wie Flixcheck, um die Maßnahmen im After-Sales-Service umzusetzen. Testen Sie das All-in-One-Tool jetzt 30 Tage lang kostenlos mit allen Funktionen!

Probieren Sie Flixcheck 30 Tage kostenlos aus.

Mit Flixcheck smarter sein

Testen Sie jetzt die Vorteile von Flixcheck und optimieren Sie Ihre Prozesse in wenigen Minuten

Flixcheck hilft, den Kundenservice zu entlasten!
Flixcheck hilft, den Kundenservice zu entlasten!