10 Vorteile, die CRM-Systeme bieten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Wichtige Informationen sind irgendwo in E-Mails versteckt? Die Kollegin hat Urlaub und Sie haben keinen Zugriff auf bestimmte Kundendaten? Kontaktdaten verstauben in unübersichtlichen Tabellen und handschriftliche Notizen sind versehentlich entsorgt worden?

Wenn Sie diese Probleme kennen, ist es Zeit für ein CRM-System oder eine smarte Alternative. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Vorteile CRM-Systeme haben. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Flixcheck sinnvoll ergänzend oder alternativ einsetzen können – denn Flixcheck bietet einige Funktionen, die über das Repertoire von reinen CRM-Systemen hinausgehen.

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich, wie Sie Flixcheck einsetzen können, um beispielsweise die Zufriedenheit Ihrer Kund:innen um bis zu 95% zu erhöhen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein CRM-System?

Die Abkürzung CRM steht für Customer-Relationship-Managment. Ins Deutsche übersetzt bedeutet das soviel wie „Kundenbeziehungsmanagement“.

Es geht dabei um die Verwaltung, Organisation und den Ausbau von Kundenbeziehungen, mit dem Ziel, langfristige Kundenbindungen aufzubauen.

Um das zu erreichen, ist es wichtig, die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kund:innen zu kennen. Genau dabei unterstützen CRM-Systeme.

Das kann ein CRM-System

Ein CRM-System ist eine Softwarelösung, die Kundendaten erfasst und in digitale Kundenakten integriert, strukturiert und speichert. Die Speicherung der Kundendaten erfolgt innerhalb einer zentralen Datenbank des Systems, auf die alle Funktionäre innerhalb eines Unternehmens Zugriff erhalten können.

Dadurch, dass Kundendaten innerhalb des CRM-Systems gebündelt und strukturiert vorliegen, können diese für verschiedene Zwecke genutzt werden. Daraus ergeben Sie diverse Vorteile, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen:

Welche Vorteile bieten CRM-Systeme?

#1 verbesserte Zusammenarbeit

Die zentrale Speicherung der Kundendaten ermöglicht eine effektivere Zusammenarbeit.
Alle beteiligten Mitarbeiter:innen eines Unternehmens haben von jedem Ort aus und zu jeder Zeit Zugriff auf alle wichtigen Kundendaten. So wird auch standortübergreifende Zusammenarbeit einfach möglich.

#2 schnelleres Arbeiten durch Automatisierung

Prozessoptimierung wird dadurch möglich, dass Kundendaten in CRM-Systemen digital vorliegen. Dies ermöglicht, viele standardisierte Prozesse effizienter und schneller ablaufen zu lassen.

Bei Flixcheck stehen dafür zum Beispiel Sammelchecks zur Verfügung. So können automatisiert beliebig viele Empfänger:innen gleichzeitig erreicht werden. Das kann beispielsweise sinnvoll sein, wenn Sie Ihren Kund:innen Angebote zu aktuellen Tarifen zukommen lassen wollen.

Mit nur einem Klick erreichen Sie so beliebig viele Kund:innen. Papier und Zeit für das Versenden von Briefen entfallen.

Außerdem bietet sich der wiederkehrende Check an. Sparen Sie Zeit und Aufwand durch die Automatisierung von wiederkehrenden Vorgängen. So können Sie zum Beispiel Jahresgespräche oder regelmäßige Umfragen vorplanen und in einem regelmäßigen Turnus abfragen lassen.

Sie haben die Wahl, ob der wiederkehrende Check wöchentlich, monatlich oder jährlich versendet werden soll.

Für umfangreichere Anforderungen bietet Flixcheck auch gebündelte Features an, wie das „Produkt-Bundle: Lead-Generierung“ oder das „Produkt-Bundle: Vertriebsoffensive“.

Erfahren Sie mehr dazu, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse automatisieren können.

#3 bessere Übersicht

Alle Mitarbeitenden, die Zugriff auf die Kundendatenbank haben, sind bestens informiert. Auf einen Blick finden Sie Kontaktdaten (inkl. Webauftritt), aber auch geschäftliche Daten, wie Position der/des Kund:in innerhalb eines Unternehmens, oder Beziehungen zu anderen Kontakten innerhalb Ihres CRM-Systems.

Sofern Sie oder Ihre Mitarbeitenden Kundengespräche führen, stehen Ihnen alle benötigten Informationen sofort übersichtlich geordnet in Ihrem CRM-System zur Verfügung.

Vorteilhaft ist das vor allem, wenn mehrere Mitarbeiter:innen mit einer Kundin oder einem Kunden zusammenarbeiten oder im Fall von Vertretungssituationen.

#4 erhöhte Kundenkenntnis

Neben den Kundendaten stehen Ihnen in einem CRM-System auch Informationen zu Aktivitäten, Projekten, Verkäufen sowie Käufen, Rechnungen, Verträgen und auch Nachrichten zur Verfügung.

Sie lernen Ihre Kund:innen durch CRM-Systeme im wahrsten Sinne des Wortes besser kennen.

#5 erleichterte Segmentierung

Eine erhöhte Kundenkenntnis hat mehrere Vorteile. Einer davon ist die Möglichkeit einer erleichterten Segmentierung.

Durch die Kenntnis der oben beschriebenen Kundeninformationen fällt es deutlich leichter, Kund:innen bestimmten Kategorien oder Segmenten zuzuordnen.

Als Versicherungsagenturist:in können Sie so beispielsweise entscheiden, mit welchen Kund:innen Sie digitale Jahresgespräche führen möchten und bei welchen Vor-Ort-Termine sinnvoller sind.

#6 erhöhte Kundenbindung

Eine erhöhte Kundenkenntnis kann auch genutzt werden, um verstärkt Maßnahmen zu ergreifen, um Kund:innen stärker zu binden und Bestandskund:innen zu halten.

Kundenbindung ist eines der zentralen Themen, wenn es um Umsatzsteigerung und Wettbewerbsfähigkeit geht.

Wussten Sie, dass laut einer in Statista veröffentlichten Studie von Customer Goods Bestandskund:innen etwa 32% des Käufer:innenanteils von Unternehmen ausmachen? Ihr Umsatzanteil liegt dabei aber bei 66%! Das zeigt, zufriedene Bestandskund:innen setzen mehr um!

Tipp: Zur Vertiefung in das Thema Kundenbindung empfehlen wir unseren Artikel Kundenbindung: Definition, Vorteile und Instrumente. Darin erhalten Sie wertvolle Tipps, wie es Ihnen gelingt Kund:innen zu binden.

langfristige-kundenbindung

#7 gezieltere Marketingmaßnahmen

Unternehmen, die Ihre Kund:innen und deren Bedürfnisse gut kennen, können diese im Rahmen von Marketingmaßnahmen gezielter ansprechen.

So kann es gelingen, Kundenabwanderung zu verhindern. Zudem sparen gezielte Marketingmaßnahmen unnötige Ausgaben ein.

Das Relationship Marketing, ist Teil von CRM und befasst sich mit der Steuerung und mit dem Erhalt von Kundenbeziehungen. Es realisiert Handlungen zur Analyse, Planung, Durchführung und Evaluation von Maßnahmen, die zu langfristiger Kundenbindung beitragen sollen.

#8 einfachere Berechnung von KPIs

Durch das Sammeln, Speichern und Strukturieren von Kundendaten wird das Erheben von Kundenservice-Kennzahlen (KPIs/Key-Performance-Indicators), wie dem NPS (Net-Promotor-Score), einfacher. Die Daten müssen eben nicht mühsam erhoben werden, sondern stehen zur Verfügung.

Tipp: Das Berechnen von KPIs hilft beispielsweise, um die Kundenbindung messen zu können.

#9 bessere Kundenkommunikation

Schnelligkeit ist ein zentrales Element bei der Beantwortung von Kundenanfragen im Kundenservice.

Das betrifft sowohl die durchschnittliche Zeit, die bis zur Lösung eines Kundenanliegens vergeht (Average Handling Time) als auch auf die Zeit, die zwischen einer Kundenanfrage an den Support und der ersten Reaktion des Kundenservice vergeht (First Response Time).

Die Lösung für schnelle Kundenkommunikation:

CRM-Systeme bieten in der Regel einige vorgefertigte Kommunikationsvorlagen für E-Mails, Briefe, Angebote, Einladungen etc., die schnelleres und vereinfachtes Kommunizieren ermöglichen sollen.

Flixcheck bietet in diesem Zusammenhang mehr als die meisten CRM-Systeme.

Vorgefertigte Bausteine, die Checkelemente, können beliebig zusammengesetzt und kombiniert werden. Zur Verfügung stehen beispielsweise:

  • digitale Unterschriftsanfragen,
  • Fotoabfragen,
  • Dokumentenanfragen,
  • Terminanfragen,
  • Standortanfragen,
  • Bankverbindungsanfragen,
  • Bewertungsanfragen,
  • Datumsanfragen,
  • ein PDF-Editor,
  • Single- und Multiple-Choice-Anfragen und viele weitere.

Durch die Kombination der Checkelemente lässt sich nahezu jeder Usecase von Kundenkommunikation digital abbilden.

Ob Ausweisanforderungen, digitale Schadenmeldungen, Kundenbewertungen, SEPA-Mandatsanforderungen, Jahresgespräche oder Riester-Checks – all das ist mit Flixcheck einfach und schnell möglich.

Tipp: Für viele Top-Usecases bietet Flixcheck fertige Vorlagen an, die mit einem Klick genutzt werden können. So ermöglicht die Webanwendung schnellste Kundenkommunikation, mit wenig Aufwand.

Das Beste: Alle Kundeninformationen werden zentral innerhalb Ihres Flixcheckportals gespeichert. Alle Informationen können aber auch in Unternehmenssysteme integriert werden und nahtlos mit Drittsystemen verknüpft werden.

Sehen Sie jetzt im Video, wie Flixcheck funktioniert und testen Sie das Webtool 30Tage kostenlos und unverbindlich.

#10 Verlässlicher Datenschutz

Verlässliche CRM-Systeme achten penibel auf den Schutz Ihrer Kundendaten. Während das Sammeln von Kundendaten mittels Mail und interner Ablage häufig Sicherheitsrisiken birgt, folgen seriöse CRM-Systeme bestimmten und einheitlichen Standards.

Bei der Auswahl von Systemen ist es wichtig darauf zu achten, landesspezifische Datenschutzstandards zu erfüllen. Flixcheck agiert beispielsweise DSGVO-konform und wird auf deutschen Servern gehostet.

FAQ: die meistgestellten Fragen

Warum ein CRM-System einführen?

CRM-Systeme sind wichtig, um Kundendaten strukturiert und professionell verwalten und organisieren zu können.

Dadurch können Kund:innen umfassender betreut werden, weil durch das Anlegen einer Kundenakte Bedürfnisse und Usecases deutlich werden. Die damit verfolgten Ziele sind der Ausbau von Kundenbeziehungen und der Aufbau langfristiger Kundenbindungen.

Was macht man mit einem CRM-System?

Ein CRM-System ist eine Softwarelösung, die Kundendaten erfasst und in Kundenakten integriert und speichert. Die Speicherung der Kundendaten erfolgt innerhalb einer zentralen Datenbank des Systems, auf die alle Funktionäre innerhalb eines Unternehmens Zugriff haben können.

Welche Daten liefert ein CRM-System?

Ein CRM-System kann verschiedene Daten liefern. Beispielsweise:

  • Kontaktdaten (inkl. Webauftritt)
  • Position der/des Kund:in innerhalb eines Unternehmens
  • Beziehungen zu anderen Kontakten innerhalb Ihres CRM-Systems
  • Abgeschlossene Verträge oder Abonnements
  • Käufe und Verkäufe
  • Eingegangene Beschwerden

Fazit

CRM-Systeme bieten eine Vielzahl an Vorteilen. Unternehmen, die langfristige Kundenbeziehungen führen möchten und die Kundenerwartungen erfüllen oder übertreffen möchten, kommen um CRM-Systeme kaum herum.

Sofern Sie besonderen Wert auf intuitive, digitale Kundenkommunikation und digitalen Kundenservice legen, kann Flixcheck eine gute Ergänzung oder Alternative für Sie darstellen.

Flixcheck kann kostenlos und völlig unverbindlich 30 Tage lang getestet werden. Dafür müssen keine Bankdaten angegeben werden. Der Testzeitraum endet automatisch, ohne Kündigung.

Testen Sie Flixcheck jetzt 30 Tage lang kostenlos!
Weitere Blogartikel