pages-unterschrift-einfuegen

Unterschrift in Pages einfügen: Kurze Anleitung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Wie viele analoge Dokumente haben Sie noch vor einigen Jahren unterschrieben, wie viele heute? Auch wenn die Digitalisierung in Deutschland schleppend vorangeht, laufen digitale Unterschriften ihren analogen Vorgängern immer weiter den Rang ab. Kein Wunder, ist es doch sowohl beruflich wie privat sehr einfach, mit wenigen Klicks digital zu unterschreiben.

Gleichzeitig verwenden auch immer mehr Menschen MacBooks und iMacs – also Computer aus dem Hause des wohl jedem und jeder bekannten Unternehmen mit dem angebissenen Apfel als Logo. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie in Pages, dem Standard-Textverarbeitungsprogramm von Apple, digitale Unterschriften einfügen. Abschließend stellen wir Ihnen noch eine Alternative vor – die deutlich einfacher und schneller ist.

Fügen Sie Ihre Unterschriften mühsam manuell in Pages ein? Mit Flixcheck geht das deutlich einfacher. Unterschreiben Sie selbst oder fordern Sie mit wenigen Klicks Unterschriften von anderen an. Jetzt ausprobieren und die 30-tägige, kostenlose Testversion anfordern!

Inhaltsverzeichnis

Unterschriften auf dem MacBook erstellen und in Pages einfügen

Mit dem Betriebssystem Mac OS erhalten Sie automatisch auch das hauseigene Textverarbeitungsprogramm von Apple auf Ihrem MacBook oder iMac. Damit können Sie wie mit anderen Textprogrammen Verträge, Vereinbarungen, Skripte und alle weiteren Textdokumente erstellen und bearbeiten.

unterschriften-mac-erstellen
© Bild von Mohamed Hassan auf Pixabay

Ein Schritt zum papierlosen und digitalen Büro sind digitale Signaturen. Um eine Unterschrift in Pages einfügen zu können, müssen Sie drei Schritte befolgen:

  1. Unterschrift erstellen
  2. Unterschrift in Pages einfügen
  3. Pages-Dokument als PDF abspeichern

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie das geht.

Schritt 1: Unterschrift erstellen

Im ersten Schritt benötigen Sie eine digitale Version Ihrer Unterschrift. Die einfachste Variante: Schreiben Sie Ihre Unterschrift auf ein Blatt Papier und scannen Sie sie ein. Anschließend schneiden Sie sie mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu.

Sie können alternativ die Unterschrift auch in Pages nach dem Einfügen bearbeiten.

Schritt 2: Unterschrift in Pages einfügen

Um die Unterschrift in Pages in das Dokument Ihrer Wahl einzufügen, öffnen Sie die entsprechende Datei. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  • In der oberen Leiste den Reiter „Einfügen“ aufrufen
  • „Auswählen“ anklicken
  • Unterschrift suchen und anklicken

 

pages-unterschrift-einfuegen

Anschließend können Sie die eingescannte Unterschrift auf dem Dokument genau an der Stelle platzieren, an der Sie digital unterschreiben möchten.

Schritt 3: Dokument als PDF abspeichern

Damit Ihre digitale Unterschrift rechtsgültig sein kann, beziehungsweise den Mindestanforderungen entspricht, müssen Sie das Pages-Dokument nach dem Einfügen Ihrer Signatur in ein unveränderbares PDF-Dokument umwandeln.

Klicken Sie dazu im oberen Menüband auf „Ablage“ und anschließend auf „Exportieren“. Wählen Sie „PDF“ und den gewünschten Speicherort aus, um das Pages- als PDF-Dokument abzuspeichern.

pages-unterschrift-exportieren

Unterschrift direkt in ein PDF-Dokument einfügen

Ihnen liegt bereits ein PDF-Dokument vor und Sie wissen nicht, wie Sie Ihre digitale Unterschrift darauf platzieren? Auch das ist mit einem MacBook oder einem iMac möglich. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Dokument und blenden Sie in der Vorschau die Werkzeugleiste ein
  2. Klicken Sie auf „Unterschrift erstellen“ und erfassen Sie Ihre Unterschrift entweder über das Touchpad oder manuell per Papier und Kamera – alternativ per verknüpftem iPhone oder iPad
  3. Speichern Sie die Unterschrift und klicken Sie in der Übersicht auf die gewünschte Signatur, falls Sie mehrere erstellt haben

 

Die Unterschrift wird jetzt direkt in Ihr PDF-Dokument eingefügt. Sie können sie genau dort platzieren, wo Sie sie benötigen.

Zu kompliziert? Nutzen Sie für die einfachere Erstellung von PDF-Dokumenten und das digitale Unterschreiben Flixcheck. Sichern Sie sich unsere 30-tägige, kostenlose Testversion!

Die einfache Lösung: Pages-Dokument mit Flixcheck unterschreiben

Die Erfassung der manuellen Unterschrift, das Einscannen, in ein PDF umwandeln? Es gibt einfachere Wege, um digitale Signaturen zu erstellen.

Um genau zu sein, gibt es ein intuitives und cloud-basiertes All-in-One-Webtool, mit dem Sie online Unterschriften erstellen und von Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Kolleg:innen anfordern können.

Unterschriften leisten und anfordern mit Flixcheck

Flixcheck ist die ideale Lösung für die Herausforderung der rechtssicheren, digitalen Unterschrift. Das Webtool funktioniert für verschiedene Dokumente nach dem immer gleichen Prinzip.

Um beispielsweise digital eine Unterschrift bei einer Kollegin anzufordern, erstellen Sie einen sogenannten „Check“. Ihre Kollegin erhält nun in Echtzeit den Aufruf zur digitalen Unterschrift. Zuvor haben Sie mit wenigen Klicks festgelegt, wo Sie wie unterschreiben soll.

Das Beste daran: Sie muss weder ein Programm herunterladen, noch – angenommen, es wäre eine Kundin – etwas dafür bezahlen. Sie wird per SMS, E-Mail oder Messengerdienst benachrichtigt und kann digital im Handumdrehen unterschreiben.

Unvorstellbar? In unserem Video stellen wir Ihnen diese Funktion ausführlich vor.

PDF-Editor & Co. von Flixcheck

Mit einem Apple-Computer lassen sich auch Unterschriften in PDF-Dokumente einfügen. Bei Flixcheck geht das auch – zudem können Sie ausfüllbare PDFs erstellen und sind so auch bei dieser Dokumentenart gänzlich flexibel.

Weitere Funktionen von Flixcheck sind der Austausch von Dokumenten und Bildern, die Abfrage von SEPA-Lastschriftmandaten – oder Sie lassen Ihre Kund:innen einfach und unkompliziert einen Fragebogen ausfüllen. Mit Flixcheck können so verschiedene Prozesse, wie digitale Jahresgespräche, Schadensmeldungen, Bewertungen, Ausweisanforderungen oder Zählerstandsabfragen realisiert werden.

Mit dem All-in-One-Tool erleichtern Sie Ihre Kommunikation mit allen am Unternehmen beteiligten Personen.

Sind Sie neugierig geworden? Mit der 30-tägigen Probeversion testen Sie einen Monat lang alle Funktionen des Tools kostenlos!

FAQ: Die meist gestellten Fragen

Wir haben die meist gestellten Fragen rund um Pages und das Einfügen und Verwalten digitaler Unterschriften mit einem MacBook oder iMac gesammelt. In aller Kürze finden Sie hier die Antworten.

Wie fügt man bei Pages eine Unterschrift ein?

Um eine Unterschrift in Pages einzufügen, scannen Sie Ihre manuell auf ein Blatt Papier geschriebene Signatur ein. Alternativ können Sie per iPad oder iPhone eine digitale Unterschrift erstellen. In Pages klicken Sie dann auf „Einfügen“, „Auswählen“ und suchen Ihre Signatur. Anschließend lässt sich die Unterschrift beliebig skalieren und platzieren.

Wo finde ich meine Unterschrift auf dem Mac?

Haben Sie auf Ihrem Apple-Computer einmal eine Unterschrift hinzugefügt, wird diese gespeichert. Sie finden sie unter „Werkzeuge“, „Anmerken“ und anschließend im Menü ganz unten unter „Signaturen“. So greifen Sie jederzeit auf bestehende Signaturen zurück.

Welches Programm für eine digitale Unterschrift?

Das einfachste Tool und Programm für digitale Kundenkommunikation und Unterschriften ist Flixcheck. Mit wenigen Klicks unterschreiben Sie digital oder fordern eine Signatur an. Bei zweiterem erhält Ihr Gegenüber in Echtzeit die Aufforderung zur Unterschrift – schneller geht’s kaum.

Fazit: Alternative zum manuellen Einfügen von Unterschriften in Pages

Das Einfügen einer Unterschrift in Pages funktioniert, ist aber etwas umständlich. Im schnelllebigen Büroalltag sind daher einfachere und effizientere Methoden gefragt. Mit Flixcheck nutzen Sie ein All-In-One-Webtool, das nicht nur elektronische, rechtssichere Unterschriften unterstützt.

Darüber hinaus überzeugt das Tool mit weiteren Funktionen: Sie können wie aus einem Baukasten Ihr Wunschprodukt zusammenstellen. Möchten Sie sich selbst ein Bild davon machen? In der 30-tägigen Testversion sind alle Features der Vollversion enthalten. Jetzt testen!

Testen Sie Flixcheck jetzt 30 Tage lang kostenlos!
Weitere Blogartikel
Flixcheck hilft, den Kundenservice zu entlasten!